Förderverein KiTa Otto-Hahn-Straße e.V.
 FördervereinKiTa Otto-Hahn-Straße e.V.  

März 2018

Sparkasse Holstein finanziert neue Spielmatten

Neue Magnetmatten für die Kita

Für die Anschaffung neuer Spielmatten konnte der Förderverein die Sparkasse Holstein gewinnen. Mit einer Spende von 1000€ wurden die Spielmatten angeschafft. Die Kinder haben diese freudestrahlend entgegengenommen und ausprobiert. Schnell wurde die Besonderheit der Matten entdeckt, denn durch Magnete lassen sich die Matten miteinander verbinden und die unterschiedlichsten Formen wie Höhlen, Häuser und Sessel bauen. Die Spielmatten fördern nicht nur das Vorstellungsvermögen der Kinder und ihr motorischen Fähigkeiten, sondern bringen auch noch jede Menge Spaß.

November 2017

Sankt Martin, Sankt Martin – Laternenfest

Gemeinsames Singen

Mit Laternenliedern sowie dem Lied über Sankt Martin wurde das diesjährige Laternenfest von allen kleinen sowie großen Gästen eröffnet.

 

Wie jedes Jahr hat der Förderverein heiße Getränke und warme Würtschen verkauft.

 

Oktober 2017

Musik für alle! Großer Erfolg beim Nachbarschaftspreis 2017

Musik für alle

Wir sind unter den Preisträgern! Durch eure Votings und die Unterstützung von Verwandten, Freunden und Bekannten konnten wir den sechsten Platz beim Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis 2017 holen. Trotz der starken Konkurrenz von knapp 40 ehrenamtlichen Projekten aus der Region hat unser Projekt „Musik für alle“ überzeugt. Ende November freuen wir uns den Nachbarschaftspreis entgegennehmen zu können.

 

Mit diesem Erfolg können wir den Grundstein für den Fortbestand der  Musikschule im kommenden Jahr sichern. Wir freuen uns dieses tolle Projekt auch weiterhin fördern zu können und unseren Kindern die Möglichkeit zu geben, die Weltentdecker von morgen zu sein, gemäß Berthold Auerbach „Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden“.

Puppentheater „Kollin Kläff“ zu Besuch in der Kita

Kollin Kläff

Dank der guten diesjährigen finanziellen Kassenlage konnte der Förderverein ein zusätzliches Event zum Endes des Jahres realisieren.

 

Für einen Tag war das Puppentheater „Kollin Kläff“ zu Besuch in der Kita und hat die Kinder auf eines der vielen Abenteuer mit dem pfiffigen Hund Kollin Kläff und seinen Freunden mitgenommen. Das Puppentheater aus Hamburg überzeugte nicht nur die Kinder, sondern auch uns mit den lustigen sowie lehrreichen Stücken.

 

Wir hoffen dies auch in den nächsten Jahren wiederholen zu können.

Juni 2017

Sommerfest in der Kita

Leckere Melone mal anders

Trotz Dauerregen war das Sommerfest für Groß und Klein ein voller Erfolg. Gemäß dem diesjährigen Sommerfest Motto „Bauernhof“ hat das Buffet durch originelle Ideen und viel Kreativität überzeugt. Der Förderverein hat dank der zahlreichen Unterstützung der Eltern auch in diesem Jahr ein sehr buntes und vielfältiges Buffet zur Verköstigung aller Gäste bereitstellen können. Das Highlight dieses Sommerfestes war das vom Förderverein frisch zubereitete Popcorn. Neben der Popcornmaschine haben auch frische Würstchen vom Grill für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Wir möchten uns bei allen Helfern für eure tolle Unterstützung bedanken!

Neue Schubkarren für die Kinder

Mit den Schubkarren quer durch die Kita

Buddeln im Kita-Garten macht mit den neuen Schubkarren nun noch mehr Spaß. Kurz vor dem Sommerfest hat der Förderverein vier kleine und zwei große Schubkarren im Wert von knapp 400€ an die Kita übergeben. Die Kinder haben diese freudestrahlend entgegengenommen und sofort ausprobiert.

April 2017

Neue Holzwürfel zum Bauen, Zählen und Sortieren

Bauen mit den neuen Würfeln

Zusammen mit der Sparkasse Holstein unterstützt der Förderverein die Kita bei der Erweiterung der Holzwürfelsammlung und ergänzt die Sammlung mit 200-Buchstaben- und 100-Punktewürfeln.

Die Holzwürfel sind auf die Kinder und ihre Bedürfnisse abgestimmt und fördern das erste mathematische Bewusstsein, das dreidimensionale Denken sowie die ersten Erfahrungen mit der Statik. Die Kinder sind von der Vielzahl der Würfel fasziniert und erkunden neugierig die unterschiedlichen Aufdrucke.

März 2017

Vernissage über Fritz und seine Kunst

Versteigerung der Kunstwerke im Kita-Garten

Bereits zum zweiten Mal hat in der Kita eine Vernissage stattgefunden.  In den vergangenen Wochen haben sich die Kinder der Atelier-Gruppe intensiv mit dem Künstler Hundertwasser, oder wie sie ihn nennen „Fritz“ und seiner Kunst auseinandergesetzt. In dieser Zeit sind eine Vielzahl von Kunstwerken entstanden, die am 31. März den Eltern und Familien präsentiert wurden. Der Förderverein hat für die passende Atmosphäre gesorgt und sich mit einem Empfang und selbstgebackenen Kuchen um das leibliche Wohlergehen der Gäste gekümmert.

 

Der Förderverein hat durch die Versteigerung der Bilder und des Verkaufs des Kuchens einen Erlös von 279€ erzielt. Vielen lieben Dank an die Kuchenspender, die fleißigen Helfer und Unterstützer. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg!

Neues Vorstandsteam gewählt

Neues Vorstandsteam

Bei der Mitgliederversammlung am 27. März 2017 wurde ein neues Vorstandsteam gewählt. Daniel Meyer hat die Position des 1. Vorsitzenden übernommen und sein vorheriges Amt an Benjamin Berg übergeben. Benjamin ist neu im Team und hat die Aufgaben des Kassenwarts übernommen. Zusammen mit Nadine Neumann-Overholthaus, weiterhin 2. Vorsitzende, vertreten sie den Förderverein.

 

 

Alle Mitglieder des Fördervereins sowie der Vorstand bedanken sich herzlich bei Peter Beckendorf, für seinen Einsatz und Engagement als 1. Vorsitzenden.

Dezember 2016

Adventsnachmittag

Kuchenbuffet

Am 7. Dezember hat die Kita zum Advents-Frau Holle-Weihnachts-Klön-schnack-Nachmittag eingeladen und präsentierte den Eltern, Großeltern und Verwandten der Kinder die passend zum Märchen Frau Holle geschmückten Räume. Für das leibliche Wohl sorgte der Förderverein mit frischgebackenen Waffeln und selbstgebackenen Kuchen sowie Kaffee. Wir möchten uns bei allen fleißigen Bäcker/-innen und Helfern bedanken.

Bustransfer zum Weihnachtsmärchen

Eine Sonderfahrt mit dem Gelenkbus

Das Weihnachtsmärchen lockte auch in diesem Jahr am 12. Dezember die Kinder wieder in das Bargteheider Theater. Für diesen Ausflug hat der Förderverein einen Gelenkbus gemietet, so dass in diesem Jahr alle Kinder ohne Fahrdienst der Eltern das Theater besuchen konnten.

 

 

Weihnachtsdekoration

Weihnachtlich dekorierte Essdiele

Kurz vor dem ersten Advent ist Heini Hahn in die Kita eingezogen und hat alles verzaubert. Der Förderverein hat sich an der großen Weihnachtsdekoration beteiligt und den Brunnen und den Kunstrasen für die Essdiele gekauft. Fleißige Helfer haben den Brunnen aufgearbeitet sowie den Adventskranz für die Turnhalle gebunden. Vielen Dank an die Helfer.

 

 

Der Förderverein unterstützt: Multigurte für die Turnhalle

Schaukeln in der Turnhalle dank der neuen Multigurte

Turnen, schaukeln und toben geht mit den neuen Multigurten in der Turnhalle noch viel besser. Das erste große Spendenprojekt konnte der Förderverein dank Eurer tatkräftigen Unterstützung realisieren. Das fleißige Einkaufen über Bildungsspender.de hat den Spendentopf auf über 800€ anwachsen lassen, so dass wir die Anschaffung der Multigurte realisieren konnten. In den letzten Wochen haben unsere Kinder die vielseitig einsetzbaren  Gurte intensiv getestet. Wir wünschen allen Kindern weiterhin viel Spaß beim Toben und bedanken uns bei allen Unterstützern für den Einsatz.

 

November 2016

Laternenlauf

Selbstgebastelte Laternen leuchteten den Weg

Das Laternenfest am 10. November haben die Kinder mit ihren fleißig gelernten St.  Martinsliedern eröffnet und die großen und kleinen Gäste auf den gemeinsamen Laternenlauf eingestimmt. Mit selbstgebastelten Laternen haben die Kinder den Weg geleuchtet und alle wohlbehalten zurückgeführt. Der Förderverein hat an der Kita alle Gäste mit heißem Kakao, Kinderpunsch und Würstchen versorgt.

 

September 2016

Der Förderverein unterstützt:                                   Holzbuchstaben für die Gruppenräume

Gruppenraum mit neuer Beschriftung

In den letzten Wochen haben die Kinder fleißig gewerkelt und gebastelt. Die Beschriftung der Gruppenräume ist weitestgehend abgeschlossen.

Der Förderverein hat die hierfür notwenigen Holzbuchstaben finanziert.

Rollteppich für die Turnhalle

Der Förderverein hat der Kita einen Rollteppich zum Schutz des Turnhallenfußbodens gespendet. In der vergangenen Woche wurde Maß genommen und der Teppich zugeschnitten. Je nach Anlass kann dieser nun verwendet werden. Nun steht neuen Veranstaltungen nichts mehr im Wege.

Juli 2016

Sommerfest in der Kita

Kuchenbuffet

Zum ersten Mal hat sich der Förderverein um die Bewirtung des Sommerfestes in der Kita gekümmert. Durch die großartige Unterstützung der Eltern konnte ein vielfältiges sowie buntes Buffet bereitgestellt werden. Allerlei Kuchen, Muffins, Salate, Obst- und Gemüseplatten sowie Grillwürstchen haben für das leibliche Wohl gesorgt. Für die Kinder gab es noch eine besondere Leckerei - Zuckerwatte.

 

Der Förderverein bedankt sich bei den zahlreichen Helfern und Unterstützern. Durch Euch konnten wir trotz Regen ein schönes Sommerfest zusammen verbringen.

Juni 2016

Neu: Regelmäßige Mitgliederinfo

Mitgliederinfo Juni 2016

Vor über einem Jahr haben wir den Förderverein mit der Intention gegründet, die Kita zu unterstützen und im Sinne unserer Kinder Gutes zu tun.

 

Seht selbst, was wir bisher schon auf den Weg bringen konnten! In unserer neuen Mitgliederinfo wollen wir über unsere Projekte und Veranstaltungen regelmäßig berichten. Hier könnt Ihr weiterlesen.

 

 

Der Förderverein präsentiert: Theater in der Kita

Theaterstück: Die Rettung der Tiere

Das Theaterstück der Vorschulkinder „Die Rettung der Tiere“ wurde am 17. und 18. Juni den Eltern, Verwandten sowie Gästen präsentiert.

 

Der Förderverein hat die Vorschulkinder schon bei den Vorbereitungen für das Theaterstück unterstützt und den Kauf von Kostümen und Materialien übernommen. Während der beiden Vorstellungen hat der Förderverein durch den Verkauf von Getränken und Brezeln für eine stimmungsvolle Atmosphäre gesorgt. Es wurde ein Erlös von 163€ erzielt.

März 2016

Pablos Freunde präsentieren

Versteigerung der Kunstwerke

Am 11. März hat in der Kita eine Vernissage mit anschließender Versteigerung ausgewählter Kunstwerke stattgefunden. Die Vorschulkinder haben sich in einem mehrwöchigen Projekt ausführlich mit Pablo Picasso befasst und sich kurzerhand auch selbst als Künstler probiert. Die daraus entstandenen Kunstwerke wurden bei der Vernissage den Eltern, Freunden und Verwandten präsentiert.

 

Der Förderverein konnte durch die Versteigerung sowie den Verkauf von Getränken und Kuchen nicht nur einen festlichen Rahmen für die kleinen Künstler und ihre Gäste schaffen, sondern auch einen Erlös von 250€ erzielen.

Januar 2016

Fotomappen für zwei Flüchtlingskinder

Eine Fotomappe zur Erinnerung an die neuen Freunde und die Kitazeit.

Eine kleine Freude konnte der Förderverein den beiden Geschwisterkindern aus Albanien machen. Für die Mappen mit den Fotos der Geschwister sowie das Gruppenfoto mit ihren neuen Freunden aus den Kitagruppen übernahm der Förderverein 50% der Kosten.

 

Seit Sommer 2015 sind die Geschwister in der Kita und haben nun eine erste Erinnerung an ihre neuen Freunde in Deutschland.

Dezember 2015                                         

Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum…

©Milena Clar

Der Förderverein hat gemäß dem Motto „Pettersson feiert Weihnachten“ einen ganz besonderen Weihnachtsbaum für die Kita gebaut. Aus Rundhölzern und mit viel handwerklichem Geschick wurde der Baum errichtet.

 

Ebenso hat der Förderverein in diesem Jahr den großen Kranz für die Kita-Turnhalle gebunden. Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern für ihre Unterstützung.

November 2015                                         

Laternenfest und der Einzug vier kleiner Pferde

©Milena Clar

Am 11. November, dem Ehrentag von St. Martin, fand das Laternenfest der Kita Otto-Hahn-Straße statt.

Mit selbstgebastelten Laternen haben die Kinder zusammen mit ihren Eltern und Erziehern am Lagerfeuer Laternenlieder gesungen.

 

Auch der Förderverein war vertreten und hat die kleinen und großen Laternenläufer mit heißem Kakao, Kinderpunsch und Würstchen versorgt. Aus dem Verkauf konnten knapp 100 Euro erlöst werden.

 

Am Ende des Laternenfestes sind noch vier kleine Holzpferde in die Kita eingezogen. Der Förderverein hat diese an die Kita-Leitung übergeben und noch am gleichen Abend sind die Tiere in den Kita-Garten gezogen.

 

Vier kleine Holzpferde ziehen in die Kita.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein KiTa Otto-Hahn-Straße e.V.